Ponzio Polska
Systemy okienno - drzwiowe
Systemy fasadowe
Systemy przesuwne
Systemy przesuwne

Höchste Einbruchsicherheit – Fenster der Klasse RC4

Fenster mit erhöhter Einbruchhemmung der Firma Ponzio in den Systemen PE68 und PE78N überzeugten durch ihre ausgezeichneten Prüfergebnisse während der Prüfungen im technischen Bauinstitut IMP. Dabei entsprachen sie allen Anforderungen an die einbruchhemmende Klasse RC4.
Der Einbruchwiderstand Klasse RC4 ist einer der höchsten und wird in Gebäuden mit sehr hohen Sicherheitsanforderungen verwendet. Dazu gehören zum Beispiel Finanz-, Gerichts- oder Strafvollzugsgebäude. Verwendung finden sie ebenfalls in speziellen Wohnanlagen mit höchsten Sicherheitsvorkehrungen.
Das RC4-Fenster wird ganzheitlich betrachtet und besitzt verschiedene einbruchhemmende und verzögernde Eigenschaften. Hierzu gehört vor allem die spezifische Bauart der Profile.
Bei diesen Profilen kommen verstärkende Einsätze an der Außenseite der Profile zum Einsatz. Zusätzlich muss besonderes Glas der Sicherheitsklasse P6B eingebaut werden. In Ponzio-Systemen müssen diese Scheiben nicht geklebt werden, was die Montage enorm vereinfacht und beschleunigt. Neben speziellen Gläsern muss auch ein einbruchhemmender Beschlag, beispielsweise abschließbare Fenstergriffe, richtig angebracht werden.
Durch die oben beschriebenen Änderungen sind einbruchhemmende Rollläden überflüssig. Auch die technischen und thermischen Parameter sind wie bei allen Ponzio-Systemen sehr gut. So erreichen RC4-Fenster im System PE78N einen U-Wert von Uw < 0,9 W/m²K.
Das moderne Design ermöglicht die gleiche Optik verglichen mit einem normalen Fenster ohne RC-Klasse.

Foto news